Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen zu DCmind Soft

Answer to the question:

On the Crouzet Motors website: www.crouzet-motors.com

 

Answer to the question:

  • Check that your computer is running Windows 7, Windows Vista, or Windows XP.
  • If you computer is running Windows XP, you may need to download a Framework update. Refer to the operating instructions for more information.

 

Answer to the question:

Check that your computer is running Windows 7, Windows Vista, or Windows XP.

 

Answer to the question:

  • Close the application, and then relaunch it.
    • File/Exit
  • Tip: Change the user language; this will automatically take you to the home page.

 

 

Technical questions

Answer to the question:

  • Check the electrical connections.
  • Connect the USB cable before turning the motor on.
  • Check that the motor has a 12-48 VDC regulated power supply.
  • Install the motor drivers. Sometimes it is necessary to re-install them.

 

 

  • Bitte überprüfen Sie die elektrischen Anschlüsse.
  • Stecken Sie das USB Kabel ein, bevor Sie den Motor einschalten.
  • Der Motor muss mit geregeltem Gleichstrom von 12-48 Volt betrieben werden.
  • Die Motor-Treiber installieren.

 

 

  • Befolgen Sie das Standardverfahren für einen Neustart:
    • Klären und beseitigen Sie die Ursache des Fehlers.
    • Setzen Sie die Motoreingänge auf STOP.
    • Starten Sie den Motor neu.

 

 

  • Ihre Anwendung benötigt sehr viel Strom.
    • Verwenden Sie bitte eine stärkere Stromversorgung.
    • Verringern Sie das zulässige höchste Drehmoment (Maximum Permitted Torque)
      (abhängig vom Programm entweder in der Registerkarte „Limits“ (Grenzwerte)
      oder beim zugehörigen Drehmoment Eingang (Torque Input)).
    • Ändern Sie die Kurven für die Beschleunigung und das Abbremsen.

 

 

  • Fehler – Karte überhitzt (über 110 °C).
  • Stromverbrauch des Motors verringern.
  • Umgebungstemperatur des Motors absenken.

 

 

  • Fehler – Spannung zu niedrig.
  • Der Motor muss mit geregeltem Gleichstrom von 12-48 Volt betrieben werden.
  • Leistung der Stromversorgung überprüfen.
  • Ändern Sie die Kurven für die Beschleunigung und das Abbremsen.
  • Steuerparameter (Control Parameters) ändern.

 

 

  • Fehler – Spannung zu niedrig.
  • Der Motor muss mit geregeltem Gleichstrom von 12-48 Volt betrieben werden.
  • Leistung der Stromversorgung überprüfen.
  • Ändern Sie die Kurven für die Beschleunigung und das Abbremsen.
  • Steuerparameter (Control Parameters) ändern.
  • Fehler – Spannung zu niedrig.
  • Der Motor muss mit geregeltem Gleichstrom von 12-48 Volt betrieben werden.
  • Leistung der Stromversorgung überprüfen.
  • Ändern Sie die Kurven für die Beschleunigung und das Abbremsen.
  • Steuerparameter (Control Parameters) ändern.

 

  • Fehler – Controller Übersteuerung.
  • Nicht im Modus Open Loop arbeiten.
    • Drehzahleinstellung verringern (zu hoch eingestellt).
  • Der Motor wird in den Modus Drehmoment-Begrenzung gezwungen.
    • Drehmoment-Einstellungen ändern.

 

 

  • Fehler – Home-Position.
  • Die zulässige Zeit für die Initialisierung wurde überschritten (einstellbarer Parameter).
    • Überprüfen, dass keine Hindernisse die Anwendung blockieren.

 

 

  • Die Position ist eine Integer-Zahl mit Vorzeichen (32 bit):
    • -231 bis (+231-1)

 

 

Share
  • Linked In
  • G+
  • Viadeo
Aenean dictum ante. ipsum ut porta. Praesent leo quis